Vereinsinfo 02 – Information während Corona

Liebe Sportfreunde, anbei die 2. Vereinsinfo im Rahmen der Corona-bedingten Einschränkungen unseres Vereinslebens. Der Vorstand ist sich bewusst, dass die Kommunikation zwischen den Ruderfreunden über alle „Kanäle“ stattfindet und unsere Info nicht das Vereinsleben ersetzt. Wir wollen aber mit den ruderspeziellen Informationen auf Besonderheiten für unsere Sportart eingehen. Zunächst: heute…

weiter lesen

Auswirkungen des Corona-Virus auf den Sportbetrieb beim FRC von 1882

Liebe Mitglieder des Frankfurter Ruder-Clubs, der Vorstand hat sich in der heutigen Sitzung (16.3.) mit den Auswirkungen des Corana-Virus auf unseren Sportbetrieb beschäftigt. Wir wollen die Bestrebungen der Bundesregierung aktiv unterstützen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Es geht darum, Zeit zu gewinnen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. So…

weiter lesen

20 Teilnehmer testeten Zumba im Rahmen des Hallentrainings am 5.3.2020

Im Rahmen des Hallentrainings der Jugendabteilung wurde testweise eine halbe Stunde Zumba eingebaut. Vor der Zumba-Trainerin Karolina Pieprzyk postierten sich 20 Interessierte (dabei 8 Seniorinnen und Senioren)und versuchten, den Schrittkombinationen der Vorturnerin im Rhythmus von 6 Pop-Titeln zu folgen. Vor jedem Titel erfolgte eine kurze Vorführung der Schritte, dann setzte…

weiter lesen

Jahreshauptversammlung am 26.2.2020 – Ergebnisse

Auszeichnung für 50jährige Mitgliedschaft beim FRC von 1882 mit der Ehrenmedaille des DRV: Martina Schneider Axel Paech Frank Popiela Michael Schneider Peter Streblau Hartmut Purps   Investitionen 2020: 2 Ergometer für Kraftraum, Sanierung Frauenumkleideraum, Schlagzahluhr; Vorbereitung für weitere Instandhaltungsmaßnahmen am Sozialgebäude  Der FRC wird 2020 eine Steuermannsausbildung anbieten – Leitung:…

weiter lesen

Treffen des Präsidiums des LRV mit dem Vereinsvorsitzenden am 30.11.

Am 30.11. fand die alljährliche Beratung des Präsidiums des LRV mit den Vereinsvorsitzenden des Landes in unserem Bootshaus statt. 28 Vertreter der Vereine konnten dabei unser Bootshaus in Augenschein nehmen und waren von der Situation des Oderarms (Niedrigwasser) beeindruckt.  Für die Versorgung der Gäste gilt besonderen Dank Martina Schneider, Grit…

weiter lesen